Hast du schon mal was von "Jon Peniel" gehört, oder von den "Verlorenen Lehren"?

 

Er war ein spiritueller Lehrer und berichtet in einem seiner Bücher, dass er damals als Teenager (lt. diesen Schilderungen könnte das, Anfang bis Mitte der 60'er Jahre gewesen sein), ein legendäres antikes Kloster in Tibet entdeckte, das von einem antiken spirituellen Orden war. Der Orden [Children of the Law of One], dessen Abstammung von Atlantis, bis in das alte Ägypten und Tibet zurückführt, wurde auch häufig in den Edgar Cayce Readings erwähnt. Der Autor hatte dort Zugang zu vielen antiken Lehren, und nachdem er seine Ausbildung abschloss und das Kloster verließ, wurde er auf eine Mission geschickt um unbemerkt das Licht der Wahrheit durch die Künste, Wissenschaften, spirituellen Traditionen, und die vielen anderen Bereiche zu leuchten. Ihm wurde von seinem persönlichen wahren Lehrer aufgetragen, die Lehren dieses Ordens zu einer bestimmten Zeit offenzulegen. Das war 1998 in Form des Buches "The Lost Teachings of Atlantis". Der Name Peniel ist sein Ordensname, den er damals von seinem persönlichen wahren Lehrer bekam. Der Name Peniel wird auch in einem Cayce Reading (3976-15) erwähnt. Darin ist prophezeit, dass Peniel der Welt, in einer entscheidenden Zeit des Wandels "die neue Ordnung der Dinge" für das neue Zeitalter geben würde (siehe auch die Erläuterung in diesem Link). Viele Leute, die dieses Buch gelesen haben behaupten, dass es die Erfüllung dieser Prophezeiung ist.

Untenstehend sind Übersetzungen von der Webseite http://www.atlantis.to.

(Die einzige  offizielle Webseite der CLO - Children of the Law of One)


Rezension des Verlegers & Kommentare

Wir bereuen es nicht, dass wir dieses Buch als Fiktionsbuch herausgegeben haben. Es ist so unglaublich, dass es schwer zu glauben ist, dass dies eine wahre Geschichte ist. Die meisten die das Buch lesen sind in der Regel intuitiv und weltoffen, und wissen sofort, es ist nicht nur wahr, sondern die unglaublichste Entdeckung und Botschaft des Jahrhunderts.

Das Buch sollte der Reihenfolge nach gelesen werden. Der vordere Teil, Einleitung und der Hintergrund, stellen die benötigten Informationen bereit, um den Rest des Buches zu verstehen.

Dann plötzlich, hebt es ab wie eine Rakete, und du kannst das Buch nicht mehr weglegen. Es ist wie das Lesen eines spannenden Abenteuerromans vermischt mit "ungeklärten Rätseln" die erklärt werden.

Wenn du bei der eigentlichen Geschichte von Jon's faszinierenden Gesprächen mit Mönchen ankommst, ist es als ob du mit ihm dort wärst. Du lernst mit ihm, hast eine schwere Zeit mit ihm, bist erstaunt über ihn, vermasselst es mit ihm, und schließlich, veränderst du dich mit ihm. Ich habe noch nie etwas mit so schockierendem Einfluss gelesen, dass so viel Spaß gemacht hat.

Die Geschichten der Mönche darüber, wie ihre Vorfahren aus dem alten Ägypten kamen, und davor, Atlantis, dann Jesus, Buddha, Engel, und Wissenschaft, bringt das Gehirn wirklich zum Intrigieren und zum Nachdenken über alles was wir zu wissen glaubten, und was wir schon immer über das Leben wissen wollten, doch niemand konnte es erklären, bis jetzt.

Und es ist so einfach, wie der gesunde Menschenverstand. UND AUSSERDEM ist es auch über DEINE Vorfahren. Ob du es glaubst oder nicht, es ist nach wie vor eine der besten Lektüren, was wiederum erklärt, warum es Jahr für Jahr ein unabhängiger Bestseller war.


Der "Ernst" der Situation

Gravitation ist nur eines von vielen universalen Gesetzen. Wenn du es brichst... autsch!  Alle universalen Gesetze haben Auswirkung auf dein Leben. Sie können dich glücklich & erfolgreich machen, oder dich kläglich scheitern lassen.

Einstein glaubte sie waren Gesetze Gottes (der universale Geist). Die Verlorenen Lehren von Atlantis [LTA - Lost Teachings of Atlantis] erleichtern es, sie zu verstehen. Finde Glück & Erfolg durch das Anwenden universaler Gesetze, von denen du noch nicht mal wusstest, dass sie existierten.

Es heißt:  "Unwissenheit schützt nicht vor Strafe" - richtig.

Es gibt universale Gesetze die Menschen nicht kennen und daher nicht befolgen.

Gravitation ist ein einfaches um es zu kennen & zu befolgen, aber was ist mit den anderen? Einstein kannte sie und den "universalen Geist"/Gott.  Du kannst es auch. Dieser faszinierende Roman (siehe die kostenlosen Online-Kapitel) erklärt dir alles in einfachen, leicht zu verstehenden Begriffen. Er beantwortet Fragen wie:

Wie kann ich Leid verhindern und Glück und inneren Frieden finden?

Was ist Leben? Gibt es ein Leben nach dem Tod, und wie kann ich es mit Sicherheit wissen?

Warum gibt es so viel Leid und Schmerz auf der Erde?

Wer oder was ist Gott?

Was ist das Universum und wie und wann hat es begonnen?

Warum existieren wir?

Warum sind wir hier?

Woher kamen wir?

Was ist meine (der Menschheits) wahre Geschichte auf Erden.

Steckt da mehr hinter der Geschichte vom Garten Eden? Was bedeutet "Ursünde" wirklich und warum wurden wir rausgeschmissen, hinein in dieses "Hund-frisst-Hund" Leben des Kampfes?

Waren wir Engel oder Energiewesen, die sich in der physischen Ebene der Erde verfingen und von Gott abgetrennt wurden?

Wer und was ist Jesus, und wo (und wann) erschien er im Lauf der Historie?

Können wir zurückkommen zu "dem Garten" und zur Harmonie mit der Natur/dem Universum/der Einheit mit dem universalen Geist/Gott?

 

Das Buch spricht von einer antiken Bibliothek die die Mönche nutzten um eine Interpretation davon anzubieten was die Garten Eden Geschichte wirklich bedeutet und weit mehr. Das betrifft auch den Zeitungsartikel weiter unten:


"Shangri-la" von Forschern des National Geographic gefunden! Lautete die Schlagzeile im ganzen Land!

Jon Peniel fand es lange davor - und ein antikes Kloster mit den ältesten spirituellen, wissenschaftlichen und historischen Texten und schon mal bekannten Lehren.

Edgar Cayce sagte ein Mann namens Peniel würde der Welt, zu dieser Zeit, wichtige Botschaften überbringen. Peniel behauptete nie diese Person zu sein, aber wenn du daran interessiert bist, siehe die Links weiter unten um die Cayce Prophezeiung selbst zu lesen, und die kostenlosen Kapitel aus dem Buch (Link unterhalb).

Peniel weilt nicht mehr unter uns, doch wir machen weiter um seine Arbeit zu publizieren, auf dieser Website (zusammen mit anderen einzigartigen und hilfreichen Nachrichten und Artikeln).


Typische Rezensionen:

Von David Hatcher Childress, Archäologe (Experte für Antike Zivilisationen, interviewt auf NBC, Discovery Channel, Learning Channel, etc.):

"Eine wahrlich faszinierende Lektüre. Ein Muss für alle, die sich für die Entstehung & die Prähistorie interessieren oder für legendäre antike Zivilisationen."


Die Halle der Aufzeichnungen?  "Indiana Jones", "Star Wars"?  Begegne Robert Watts, den Produzenten / der "Kraft".**

Von Robert Watts, Schriftsteller/Produzent/Filmemacher (die NBC Dokumentation "Mystery of the Sphinx", "Star Wars" Trilogie, "Indiana Jones" Filme, + vieles mehr).

"Dieses faszinierende, amüsante und sehr lesenswerte Buch bietet eine Unterrichtung von solcher Reinheit und Verheißung, dass es einen Pfad öffnet, um einen Leser in die individuelle Wahrheit hineinzuführen, welche ohne Ausnahme innerhalb eines jeden von uns liegt."

[** Jeder kennt Lucas & Spielberg. Doch als große Überraschung, lies den Abspann der oben genannten Filme - das Kleingedruckte über Produzent und ausführenden Produzenten.

 

Suche auch online nach ihm.

Könnten die seltsamen Geschichten "Vertuschungen" sein, wahr sein oder Verleumdung?

 

Fakten: 1) Es ist etwas passiert, dass sein Leben veränderte.

2) Er bekam Hi-Tech Beweis von einer geheimen Kammer zwischen der Sphinx und den Pyramiden in Ägypten.

3) Er fragte Jon, ihm zu helfen und die legendäre "Halle der Aufzeichnungen" zu öffnen.

4) Die "Verlorenen Lehren" erklären, warum es nicht öffentlich bekannt gemacht wird, weshalb Jon Peniel die wichtigsten Teile ihres Inhalts in dem Buch enthüllt. Links über Edgar Cayce (unten), geben mehr Einzelheiten.]


EIN PAAR LESERZITATE:

"... Es fügt die Teile der Wahrheit aneinander die ich mein ganzes Leben hindurch fand."

... ich würde noch immer nach den Dingen suchen, die ich schon immer gewusst habe, aber nicht in schriftlicher Form finden konnte ... vielen Dank für die Liebe!"

"Ich wusste es, bevor ich es las!"

"Wer bin ich und warum bin ich hier? Ich verstehe es jetzt."

"Das Leben - die Bedienungsanleitung."

"Das erstaunlichste Buch, das ich je gelesen habe. Es veränderte mein Leben für immer."


Die "Schriftrollen vom Toten Meer" aus Atlantis?

  (The "dead sea scrolls" of atlantis?)

Atlantis, verlorene Stadt-verlorener Kontinent, verlorene Abschriften-Schriftrollen

Wissenschaftler bestreiten die Existenz von Atlantis nicht mehr, nur seine Lage. Könnten die Verfasser der "Schriftrollen vom Toten Meer" {Qumranschriften}, ein spiritueller Orden die Essener genannt, eine von vielen Splittergruppen der Nachfahren von Atlantis sein?

Die Schriftrollen vom Toten Meer sind 2000 Jahre alt, viele werden vom Vatikan und von der Rockefeller Stiftung versteckt, doch selbst die "öffentlich freigegebenen" Schriftrollenübersetzungen offenbaren erstaunliche Informationen - aber es gibt weit mehr.

Die Schriftrollen vom Toten Meer wurden erst in den späten 50'ern entdeckt. Bis dahin war die Existenz der Essener ein unbewiesener Mythos, wissenschaftlich gesehen. Ist auch die Legende von Atlantis mehr als bloß ein Mythos? Wie bei vielen Mythen, basieren die Geschichten oft auf Fakten. Ebenso wie die Schriftrollen vom Toten Meer, existiert auch noch Information über andere "verlorene" Zivilisationen und Kulturen.

Der antike Griechische Gelehrte, Platon, gab detaillierte Berichte über die "verlorene Stadt von Atlantis" (oder den verlorenen Kontinent Atlantis). Sind da jetzt noch andere Nachfahren von Atlantis am Leben, deren Kindeskinder im Geheimen seit jeher über ihre lange Geschichte unterrichtet wurden?

Viele glauben die "Große Flut" war die legendäre Katastrophe, wegen der das verlorene Atlantis versank. Was ist wenn es Überlebende von dem Kataklysmus gegeben hat, der Atlantis zerstörte? Überlebende die es wählten vom Rest der Welt isoliert zu bleiben, und die im Verborgenen leben? Könnten solche Menschen die Grundlage von vielen Geschichten und Legenden sein? Könnte es möglich sein, dass die mythischen Griechischen und Römischen Götter vom verlorenen Kontinent Atlantis waren? Könnten legendäre Orte wie etwa der Olymp, Shangri-la, und andere, die isolierten Lager sein, wo sie lebten? Könnten die historischen Legenden der Hopi, von ihrer Flucht vor den Kataklysmen von Atlantis handeln (auf fliegenden Schildkrötenpanzern)?

Ebenso wie Platon's Erzählung, für diejenigen die in seiner Lebenszeit lebten, ein "moderner Bericht" über Atlantis war – so sind "Die Verlorenen Lehren von Atlantis", ein moderner Tatsachenbericht, für deine Lebenszeit, geschrieben von einem wirklichen "Nachkommen".

Dieses Buch ist die wahre Geschichte des Autors über die Entdeckung eines geheimen Klosters, in dem er, tief verborgen im Himalaya, 3 Jahre verbrachte. Das Shargung-la Kloster (benannt nach einem Pass der dem entlegenen Kloster in einem "verbotenen" Gebiet Tibets am nächsten war) war die Quelle von Legenden, wie beispielsweise "Shangri-la" (aus einem "Fiktions"-Buch das von James Hilton geschrieben wurde). Es blieb bis vor Kurzem völlig isoliert und ungestört.

Im Gegensatz zu den Hopi, die nicht zu den Kindern von dem Gesetz des Einem {Children of the Law of One} (CLO)  gehörten und knapp in letzter Minute entkamen, hatten sich die Mönche des Ordens der CLO, lange auf die Katastrophe vorbereitet, und zogen vorher weg. Daher praktizierten sie noch immer die Sitten ihrer Vorfahren - Überlebende von Atlantis die nach Ägypten gegangen waren, dann später, nach Tibet, in die Pyrenäen, nach Yucatán, und zu anderen Orten.

In dem Buch geht es allerdings nicht über die Entdeckung, die Archäologie, oder die Soziologie. Es ist die Offenbarung von ihren Lehren, ihrer Geschichte, und Prophetie, welche zu dieser Zeit (die letzten Jahre vom "Leben wie wir es kennen") veröffentlicht wurden, wie es durch ihre eigene Prophezeiung, und durch das in den Edgar Cayce Readings hervorgeht. {A.d.Ü.: siehe bspw. die Readings 3976-15 Abs. 8, 5748-5 Abs. 6 und 5748-6 Abs. 12-14}

Es ist in einem leicht zu lesenden Format präsentiert das dem Leser erlaubt sich dem Autor anzuschließen, wie er die Lehren in dem Kloster erlernt. Es enthält eine Menge Information, z. B. wie man zu unserem ursprünglichen spirituellen Zustand durch spezielle Techniken und tägliche Praxis zurückkehrt, warum die Welt und die anderen Leute so sind, wie sie sind, und weit mehr.


Rezensionen

"Ein inspirierendes und leicht zu lesendes Buch, das brillante Klarheit auf die Bedeutung von wahrer Spiritualität wirft, wie sie erreicht werden kann, und wie sie unser Leben verändern kann."

- Jeff Rense  (Moderator der Radio-Show "Sightings")

"Eine wahrlich faszinierende Lektüre. Ein Muss für alle, die sich für Atlantis interessieren, alternative Theorien über die Entstehung und die Prähistorie, oder für legendäre antike Zivilisationen."

- David Hatcher Childress, Archäologe

(Experte für antike Zivilisationen, interviewt auf NBC, Discovery, TLC, usw.)

"… klärt und begründet die Information in den Edgar Cayce Readings. Aber es geht auch weit über das hinaus, bringt uns auf den neusten Stand und geleitet unseren Weg in die Zukunft mit einer lange erwarteten spirituellen Botschaft. Und wenn du darauf gewartet hast den Inhalt der legendären 'Halle der Aufzeichnungen' zu kennen, ist dies ein Muss zu lesen!"

- Naia Oneheart   (

"Dieses faszinierende, amüsante und sehr lesenswerte Buch, bietet eine Unterrichtung von solcher Reinheit und Verheißung, dass es einen Pfad öffnet, um einen Leser in die individuelle Wahrheit hineinzuführen, welche ohne Ausnahme innerhalb eines jeden von uns liegt."

- Robert Watts, Produzent / Filmemacher

(Hat mitgewirkt bei der "Krieg der Sterne"-Trilogie,  "Indiana Jones",  "Das Geheimnis der Sphinx", und vielen  anderen)


Das Buch kann wie folgt bestellt werden:

Die englische Version

über  http://www.atlantis.to/  oder über   http://www.lulu.com/spotlight/thegoldenrule

Eine Übersetzung ins Deutsche (8. Ausgabe)

ist nun über  http://www.lulu.com/spotlight/shirleygracey

als Buch (auch seitensynchron) und im PDF & EPUB Format erhältlich.

Es gibt dort auch noch weitere Bücher von Jon Peniel

  Oder falls du einen Kindle hast, über Amazon in einer Kindle Edition.

Du kannst dir hier oder bei Lulu auch eine kostenlose Leseprobe als PDF und eine EPUB Vorschau herunterladen, oder kannst sie dir über Amazon im Kindle Format zusenden lassen. 


DIE ATLANTISCHEN VIBRATIONSKLÄNGE

Hier Kannst Du Sie Anhören - Sie Werden Im Obigen  Buch Erwähnt

Vibrational Sounds only (ohne Affirmationen, nur die Klänge)

Spiritual Development (mit Affirmationen auf Englisch)

& ihre Technischen Details


Die persönliche Geschichte des Autors  [übersetzt aus: The author's personal story]


Schriftrollen vom Toten Meer, verlorenes Atlantis, Edgar Cayce alles miteinander verbunden?


Was ist Jon's Meinung über "Anhänger"?